Mittwoch, 21. September 2016

3 Schlüssel für inneren Frieden

Dem heutigen UNO-Weltfriedenstag am 21. September widme ich einen Blogbeitrag, der einen kleinen Beitrag zu einer friedlicheren Welt leisten soll. Dabei geht es weniger um die großen Taten, die wir im Außen vollbringen. Wie wäre es, wenn einfach erst mal jeder bei sich selbst ansetzt und für den eigenen, inneren Frieden sorgt?


Samstag, 23. Juli 2016

Mantra für mehr Menschlichkeit

Orlando, Nizza, Türkei, Würzburg, München… Eine Schreckensmeldung jagt in den letzten Tagen und Wochen die nächste. Was all diese Nachrichten mit uns machen, was wir dem entgegen setzen können und warum es vielleicht gerade in diesen Tagen die richtige Zeit für ein Mantra der Menschlichkeit ist – diesem Thema widme ich meinen aktuellen Blogbeitrag.

Montag, 11. Juli 2016

Blogparade: Tierisch gute Achtsamkeitstrainer

Was können wir von Tieren in Sachen Achtsamkeit lernen? Nun, eine ganze Menge! Ob Pferd, Katze, Hund oder Hamster – oft haben wir die weltbesten Achtsamkeitstrainer direkt vor unserer Nase. Im Rahmen einer Blogparade möchte ich dazu einladen, eure Lieblingstiere mal bewusster unter die Lupe zu nehmen und sie vorzustellen.

Dienstag, 31. Mai 2016

Fachtagung zeigt Bedeutung von Achtsamkeit am Arbeitsplatz

Achtsamkeitsbasierte Verfahren kommen immer stärker in der Arbeitswelt an. Zu spüren, zu hören und zu erleben war das bei der Fachtagung „Achtsamkeit am Arbeitsplatz“, die Ende April in Frankfurt stattfand. Was mir besonders Mut gemacht und neuen Schwung gegeben hat, erfahrt ihr in meinem Rückblick.

Mittwoch, 23. März 2016

Achtsam Fasten zu Vollmond

Ostern steht vor der Türe und somit auch das Ende der "regulären" Fastenzeit nach dem Christentum. Mit dem Smartphone-Fasten habe ich bereits gute Erfahrungen gemacht. Dieses Jahr habe ich mich aber zu einer anderen, regelmäßigeren Art des Fastens entschieden: Zum achtsamen Vollmond-Fasten. Was das ist, erkläre ich heute - pünktlich zu Vollmond.