Montag, 6. Juli 2015

Sich selbst eine Auszeit schenken!

"Schenk Dir eine Auszeit!" - unter diesem Leitgedanken habe ich vor einem Jahr gemeinsam mit Steffen Grell - einem befreundeten Pianisten - mein erstes eigenes Kursangebot zum Thema Achtsamkeit gestartet. Wie es dazu kam, was dahinter steckt und wie sich dieses Herzensprojekt entwickelt hat, daran wollte ich euch gerne in meinem heutigen Beitrag teilhaben lassen :)


Wie alles begann und der AchtSamstag entstand

Alles begann im Februar 2014 auf dem BleibGesundCamp in Esslingen - dort habe ich nämlich Steffen das erste Mal "wiedergetroffen". Denn obwohl wir früher auf dieselbe Schule gingen, kannten wir uns nur flüchtig vom Sehen. Beim BleibGesundCamp kamen wir dann richtig ins Gespräch - und auf den Trichter: Unsere Fähigkeiten ergänzen sich einfach ideal! Steffen ist nicht nur NLP-Coach, sondern vor allem auch Entspannungspianist mit Leib und Seele - mein Instrument ist dagegen die Sprache, mit der ich verschiedene Impulsthemen und Übungen zum Thema Achtsamkeit mit großer Begeisterung vermittle.

Was zunächst bei einem Feierabend-Cocktail als spontane Idee hervorsprudelte, haben wir nach und nach als durchdachtes Konzept in Form gegossen und jetzt freuen wir uns sehr über das Ergebnis: Heraus kam der "AchtSamstag" - ein Ganztageskurs rund um das Achtsamkeit, der - na klar - an einem Samstag stattfindet. An dieser Stelle muss ich entschuldigend erwähnen, dass wir beide große Fans von Wortspielen sind ;)

Für wen ist der Kurs gedacht und warum?

Mit unserem AchtSamstag richten wir uns grundsätzlich an alle, die in das Thema Achtsamkeit neu eintauchen oder ihre bisherigen Kenntnisse und Erfahrungen auffrischen möchten. Wer also auf der Suche nach Methoden zur Entschleunigung und Stressbewältigung ist, neue Kraft für private und berufliche Herausforderungen tanken oder einfach auch den Augenblick mit allen Sinnen bewusst genießen möchte, ist bei uns genau richtig!

Wie läuft so ein AchtSamstag ab?

Unsere TeilnehmerInnen lernen an diesem Tag verschiedene Achtsamkeitsübungen kennen, die sie ganz leicht in ihren Alltag integrieren können: Von der Progressiven Muskelentspannung im Liegen über eine Gehmeditation im Garten bis hin zum Achtsamen Innehalten im Sitzen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Denn unsere Vision ist, dass unsere TeilnehmerInnen auch nach Kursende jeden Tag zu einem AchtSamstag machen können. Die meisten Übungen werden zudem von Steffens selbst komponierter Entspannungsmusik live untermalt. Echt total schön!

Neben den Übungen steht an diesem Tag auch die Selbstreflexion auf dem Programm: Wie steht es um meine Achtsamkeit im Alltag? Wie kann ich eingefahrene Denk- und Verhaltensmuster durchbrechen und auf neue, kreative Lösungen für aktuelle Herausforderungen in meinem Leben kommen? Und: Wie lerne ich die kleinen Dinge im Leben wieder wertzuschätzen, anstatt auf große Wunder zu warten?

Diese und weitere wichtige Impulsthemen widmen wir uns gemeinsam im Laufe des Tages, tauschen uns aus und entwickeln Ideen - auch für die nachhaltige Integration von Achtsamkeit in unserem Alltag.

Wann und wo findet das statt?

Der AchtSamstag findet in Marbach im wunderschönen Yoga-Studio von Steffens Mutter statt. Unsere nächsten Termine sind:
  • Sa, 08.08.2015: 10-17 Uhr
  • Sa, 17.10.2015: 10-17 Uhr
  • Sa, 05.12.2015: 10-17 Uhr

Jeder Termin ist übrigens ein in sich geschlossener Einzelkurs - d.h. ihr müsst nicht an allen drei Terminen teilnehmen. Wer gerne wiederkommen möchte, darf das natürlich aber jederzeit gerne :)

Auf unserer Website findet ihr zudem alle Infos zur Anmeldung, zum Preis sowie Stimmen unserer TeilnehmerInnen aus 2014. Im letzten Jahr haben nämlich bereits vier AchtSamstage durchgeführt und das hat uns echt großen Spaß gemacht! Hier findet ihr einen Rückblick.

Dankeschön fürs Weitersagen

Wenn ihr meinen Beitrag bis hierher gelesen habt und das Projekt spannend findet, würde ich mich riesig freuen, wenn ihr uns dabei unterstützt, die Idee von unserem AchtSamstag weiterzutragen. Falls ihr Interesse habt oder jemanden kennt, für den der AchtSamstag genau das richtige wäre, meldet euch gerne! Wir erstellen auch Geschenkgutscheine.

Und dank unserer tollen Grafikdesignerin Romina Langer haben wir auch sehr schöne Flyer und Lesezeichen drucken lassen. Schickt uns einfach eine Mail an info@achtsamstag.de, wir senden euch im Gegenzug sehr gerne welche zu :)

Ganz lieben Dank im Voraus für eure Unterstützung!

Keine Kommentare:

Kommentar posten